• Reisen

    Polen (2021)

    Abreise zum Kurzurlaub nach Zabrze Im Sommer 2021 und noch bevor wir im August unseren großen Campingtrip in Angriff nehmen wollten, sollte es noch einmal für wenige Tage nach Polen gehen. Es sollte wieder zu Nathalies Großeltern gehen, ähnlich wie 2018, dieses mal aber nur zu Großmutter mütterlicherseits, weil die väterlicherseits aus Ruda Śląska im Vorjahr verstorben war. Es ging also dieses mal primär nur nach Zabrze, wo neben der einen Großmutter auch nun der Onkel Darek (also der Bruder von Nathalies Mutter) wohnt. Dieser ist erst vor kurzem in die Heimat zurück gezogen, nachdem er lange Zeit in Schottland gelebt hat. Im Gegensatz zu 2018 sind wir dieses mal…

  • Ausflüge

    Tierpark Gotha und nasse Tiere

    Es war Anfang Juni und langsam haben Sehenswürdigkeiten in Thüringen wieder aufgemacht, die über Monate hinweg geschlossen waren: darunter auch Tierparks. Also dachten wir uns, warum nicht mal wieder Tiere bewundern gehen und im Tierpark Gotha waren wir auch noch nicht. Nur Leider fiel das ganze etwas in Wasser. Obwohl der Sonntag als sonnigster Tag vorhergesagt wurde, hat es sich als der Tag herausgestellt, wo es von früh bis spät nur geregnet hat. Am Morgen waren wir uns auch nicht sicher, ob wir nicht lieber wohin wollen, wo es überdacht ist… wie zum Beispiel die Saalfelder Feengrotten. Jedoch musste man die Tickets dafür aufgrund der aktuellen Coronaauflagen schon einen Tag…

  • Allgemein

    Model-Kit “Jehuty”

    Nachdem ich mit dem Modelkit von Vic Viper fertig wurde (siehe den Beitrag HIER), hatte ich mir kurz darauf die zwei anderen Modelkits von Jehuty und Anubis bestellt. Diese sind schon nach wenigen Wochen aus Japan eingetroffen. Hierzu muss man sagen, dass es Jehuty in zwei Varianten als Model von KOTOBUKIYA gibt: eine normale und eine HD Version. Die normale sieht dabei recht langweilig aus und ist eher in matten Grautönen gehalten. Ich habe mich deshalb für die HD Version entschieden (auch wenn diese etwas teurer war), weil sie kräftigere Blautöne hat und zudem mit Flügeln und Angriffsring (späteres Waffenarsenal im Spiel) kommt. Das Vorgehen beim Zusammenbauen von Jehuty war…

  • Allgemein

    Buch Review: “Final Fantasy VII: The Kids are alright: Eine Turks-Nebenquest”

    Heute will ich mal wieder eine Buch-Review schreiben und es handelt sich um das Werk “Final Fantasy VII: The Kids are alright: Eine Turks-Nebenquest” welches im März 2021 auf Deutsch erschien. Das japanische Originalbuch von Kazushige Nojima erschien bereits 2011. Warum hat sowohl die englische als auch deutsche Veröffentlichung solang auf sich warten lassen, wenn der andere Roman “Final Fantasy VII: Der Blick nach vorn” innerhalb kürzester Zeit übersetzt wurde? Die Antwort ist einfach: Der Grund ist “Final Fantasy VII Remake”. Die Neuauflage des Hauptspiels kam 2020 raus und um das Spiel mit neuen Inhalten zu füllen, hat man sich an Inhalten dieses Buchs bedient – doch auf Verbindungen zwischen…

  • Essen

    Erbsen-Milch-Shake

    Früh haben wir angefangen Gerichte aller Art nachzukochen – selten gehörten auch Getränke dazu. So sind wir im japanischen Kochbuch “Das Japan Kochbuch: Bilder, Geschichten, Rezepte” auf etwas sehr einfaches gestoßen, was unser Interesse geweckt hat: Erbsen-Milch-Shake. Wir dachten, dass es vielleicht ähnlich wie mit Nusssplittern in Schokolade sei und es dem Getränk eine Art “crunch” geben könnte. Also haben wir kurzer Hand das simple Rezept durchgeführt und das Ergebnis war… Furchtbar! Oder besser gesagt: Wie kann man etwas simples wie einen Bananen-Milch-Shake nur so verschlechtern? Mit jedem Schluck des Getränks hat man die aufgeplatzten Erbsenhülsen im Mund und Rachen gespürt, was einfach nur eklig und unangenehm war. Unser Fazit…

  • Katzen

    Katzen im Schnee

    Es war Frühjahr 2021 als endlich der erste Schnee im Winter gefallen ist. Dadurch konnten die Katzen auch ihren ersten richtigen Schnee erleben, weil auf dem Balkon sich eine ca. 5cm hohe Schneedecke gebildet hatte. Fasziniert habe diese schon ständig aus dem Küchenfenster geschaut und die Schneeflocken betrachtet. Als der Schneefall abgenommen hatte beschlossen wir die Balkontür mal ausnahmsweise aufzumachen, damit die Katzen das weiße Wunder von nahen betrachten und fühlen konnten. Yuri war der einzige, der sich wirklich getraut hat eine Pfote raus in den Schnee zu setzen. Nach etwas umschauen hat dieser dann auch einen beherzten Sprung gemacht in den Schnee. Nur leider hat es ihm auf Dauer…

  • Ausflüge

    Bauernmarkt in Mellingen

    Im Dezember, kurz vor Weihnachten, fand in Mellingen ein Bauernmarkt statt. Auf diese Information sind wir nur zufällig gestoßen und wollten diesen an einem Samstag besuchen. Das Wetter war bewölkt und etwas kalt, aber geregnet hat es nicht. Leider war der Fahrradweg von Weimar nach Mellingen zur Hälfte bis Taubach gesperrt, aber über einen kleinen Umweg kamen wir gegen Mittag bei dem Bauernmarkt an. Corona-bedingt durch einige Auflagen, standen die Hütten relativ weit auseinander und jeder Gast musste eine Maske tragen. Dennoch war der Markt recht gut besucht und man konnte fast vor jeder Hütte 3-5 Leute ausmachen. Nathalie wollte unbedingt zu dem Markt, um einerseits Obst und Gemüse zu…

  • Allgemein

    Model-Kit “Vic Viper” und Bastelabende

    Eigentlich ist es mir recht peinlich, wie ich überhaupt zum Modellbau kam… aber der Vollständigkeit halber möchte ich es hier gern erklären. Wenn es um die Gestaltung von digitalen Medien geht (Signaturen, Webseiten, Produkte etc.) fing meine Geschichte schon recht früh in der Mitte der 2000er Jahre an, indem ich mit Photoshop oder ähnlichen Programmen für Schule oder als Hobby in Foren Sachen designt habe. Wenn es aber um “plastische” Dinge ging, also Sachen die man nicht digital zurück setzen kann und Fehler deshalb schneller bestraft werden – habe ich mich doch sehr zurück gehalten. Ab und zu habe ich doch mal was in Angriff genommen, wie z.B. eine selbstgemachte…

  • Ausflüge

    Unsere Alpakawanderung

    Nach unserer Reise nach Peru waren wir immer etwas fasziniert von Alpakas und haben deshalb auch geschaut, wo es Alpakas in Deutschland gibt. Einige konnten wir in nahegelegenen Zoos oder Tierparks finden… aber wir haben auch erfahren, dass hier und da Alpaka-Wanderungen angeboten werden – nur leider meist weiter weg, wodurch es schwierig war ein Termin dafür zu planen. Eines Tages fiel Nathalie bei ihrer Joggingrunde auf, dass ein Hof namens “Erlebnishof Weimar” an dem sie vorbei kommt Werbung für Alpaka-Wanderungen bei ihnen macht. Also nahmen wir uns eines der letzten Septemberwochenenden, wo noch gutes Wetter war, und haben Christopher und Marie eingeladen, damit wir zu viert am Abend eine…

  • Ausflüge

    Der Tierpark Hirschfeld

    Coronabedingt kamen wir 2020 auf den Geschmack verschiedene Tierparks zu besuchen, natürlich weil diese meist geöffnet waren und damit weniger Beschränkungen unterlagen, aber auch weil wir gern Tiere mögen und auch schon Anfang des Jahres in Südafrika waren. Bisher hatten wir schon das Tiergehege Waldhaus nahe Greiz, den Tierpark Gera, den Leipziger Zoo, den Zoopark Erfurt und das Wildkatzendorf Hütscheroda besucht – alles nur maximal eine Stunde Zugfahrt entfernt. Nun mussten wir etwas mehr außerhalb schauen und da wurde mir von meiner Mutter der Tierpark Hirschfeld empfohlen, der unweit von Greiz in Richtung Zwickau liegt. Angeblich war ich schon einmal als kleines Kind dort, konnte mich aber absolut nicht mehr…